Home

Herzlich willkommen auf der Homepage der Gesellschaft für Theaterwissenschaft e.V.!
Die Gesellschaft für Theaterwissenschaft fördert die Theaterwissenschaft in Forschung und Lehre und vertritt die Interessen des Faches in der Öffentlichkeit. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Gesellschaft, deren Aktivitäten und wie man Mitglied werden kann. Viel Spaß!

 

13. THEATERWISSENSCHAFTLICHER KONGRESS

Der nächste Kongress der Gesellschaft für Theaterwissenschaft wird vom Institut für Angewandte Theaterwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen, sowie der Professur für Theaterwissenschaft des Instituts für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main in Kooperation mit der Hessischen Theaterakademie, dem Frankfurt LAB und dem Künstlerhaus Mousonturm ausgerichtet. Er findet vom 3.-6. November 2016 in Gießen und Frankfurt zum Thema “Theater als Kritik” statt. mehr »

NEUER STUDIENGANG “PERFORMATIVE UND INTERMEDIALE MUSIK- UND TANZWISSENSCHAFT”, PARIS-LODRON-UNIVERSITÄT SALZBURG

Der interdisziplinäre Masterstudiengang bietet ein vertiefendes, forschungsorientiertes Studium der Einzeldisziplinen sowie die Engführung der beiden Disziplinen Musik- und Tanzwissenschaft. Vermittelt werden historische, intermediale und performativ- künstlerische Perspektiven auf Musik und Tanz, die von den drei Achsen des Studiengangs, Szene – Medien – Transdisziplinarität, gebildet werden. Grundlegend ist ein weitgefasster Begriff von Musik und Tanz, auf dessen Basis spezifische Methoden mit Zugängen aus anderen Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften verknüpft, kontrastiert und erweitert werden. Weitere Informationen finden Sie hier »