Stellenmarkt

An dieser Stelle informieren wir Sie über Stellenausschreibungen unserer institutionellen Mitglieder


Call for Applications: Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in am Institut für Theater-, Film- u. Medienwissenschaft, Graduiertenkolleg „Konfigurationen des Films“, der Goethe-Universität Frankfurt. Bewerbungsschluss ist der 6. Juni 2017.

Am Graduiertenkolleg GRK 2279 „Konfigurationen des Films“ am Institut für Theater-, Film- u. Medienwissenschaft, Fachbereich Neuere Philologien, der Goethe-Universität ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters
(E13 TV-G-U, halbtags)

befristet für die Dauer von 4 Jahren und 6 Monaten zu besetzen.

Zum Aufgabengebiet gehören neben Forschungstätigkeiten die Koordination des Studienprogramms in enger Zusammenarbeit mit dem Sprecher, den wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen und den Kollegiat/innen sowie die Verwaltung der Finanzen des Kollegs.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise in dem thematischen Feld des GRK und Forschungsarbeiten in diesem Feld. Des Weiteren werden exzellente Englischkenntnisse sowie mehrjährige Erfahrung im Bereich der Organisation und Administration von kulturellen und wissenschaftlichen Anlässen erwartet.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 06.06.2017 in elektronischer Form zu richten an den Sprecher des  Kollegs, Prof. Dr. Vinzenz Hediger, Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Goethe-Universität Frankfurt, Norbert-Wollheim-Platz 1, 60329 Frankfurt am Main, bewerbungen-konfigurationen@tfm.uni-frankfurt.de.