Stellenmarkt

An dieser Stelle informieren wir Sie über attraktive Stellenausschreibungen.

11 Stellen im DFG-Graduiertenkolleg „Ästhetische Praxis“ | Stiftung Universität Hildesheim | Deadline: 15.02.2019

An der Stiftung Universität Hildesheim werden insgesamt 11 Stellen im Rahmen des Kollegs ausgeschrieben: 9 Stellen für die wissenschaftliche Mitarbeit mit Dissertationsabsicht (je 65 %), 1 Stelle für die wissenschaftliche Mitarbeit (Postdoc, 100 %) und 1 Stelle für die Kolleg-Koordination (100 %). Bewerbungen sind möglich bis zum 15.02.2019.

Information zu wissenschaftlicher Mitarbeit mit Dissertationsabsicht (9 Stellen zu je 65 %)
Information zu wissenschaftlicher Mitarbeit (Postdoc, 100 %)
Information zur Kolleg-Koordination (100 %)

Assistenzprofessur am Institut für Theaterwissenschaft | Universität Bern | Deadline: 26.02.2019

Erwünscht sind innovative Forschungsleistungen, ein Schwerpunkt im internationalen Gegenwartstheater und nach Möglichkeit ein theatergeschichtlicher Schwerpunkt. Erwartet wird die Bereitschaft zur Erforschung des Schweizer Theaters. Auf die enge Zusammenarbeit mit benachbarten Disziplinen sowie lokalen und regionalen Kulturinstitutionen wird grosser Wert gelegt. Zudem wird Engagement in Forschung und Lehre in den entsprechenden Bachelor- und Masterstudienprogrammen erwartet. Die Inhaberin / der Inhaber arbeitet in der akademischen Selbstverwaltung mit. Erfahrung im Einwerben von Drittmitteln wird vorausgesetzt.

Voraussetzung für die Bewerbung ist ein klar umrissenes Habilitationsprojekt oder ein gleichwertiges wissenschaftliches Qualifikationsprojekt, das innerhalb von maximal vier Jahren abgeschlossen sein muss.

Weitere Informationen: Assistenzprofessur am Institut für Theaterwissenschaft an der Universität Bern

Universitätsprofessur „Musik in der Musik- und Tanzpädagogik“ | Universität Mozarteum Salzburg | Deadline: 28.02.2019

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit hoher künstlerischer und pädagogischer Kompetenz und breiter Lehrerfahrung. Zum Aufgabenbereich gehört die Lehre und künstlerische Betreuung des Bereiches Musik, Musik-Performance und Improvisation/Komposition in den Studiengängen der Elementaren Musik- und Tanzpädagogik. Die Lehre umfasst künstlerischen Einzel- und Gruppenunterricht in den zentral-künstlerischen Fächern der Studiengänge sowie in einschlägigen Ergänzungsfächern, Leitung/Mitarbeit bei Projekten, bei Bedarf auch theoretische Fächer. Darüber hinaus wird die Beteiligung an fächer- und studiengangsübergreifender Zusammenarbeit erwartet. Zum Aufgabengebiet gehört ebenso die Koordination der Lehre als auch die konzeptionelle Weiterentwicklung des Musik- und Musik-Performancebereichs mit dem Fachkollegium.

Weitere Informationen: Universitätsprofessur „Musik in der Musik- und Tanzpädagogik“ an der Universität Mozarteum Salzburg

Senior Lecturer „Elementare Musik- und Tanz-/Bewegungspädagogik“ | Universität Mozarteum Salzburg | Deadline: 28.02.2019

Es wird ein vorerst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis als Senior Lecturer mit 50 Prozent einer Vollbeschäftigung zur Universität Mozarteum Salzburg mit der Option auf unbefristete Übernahme begründet. Das Beschäftigungsausmaß kann sich bedarfsbedingt durch Lehrbeauftragung erhöhen.

Weitere Informationen: Senior Lecturer „Elementare Musik- und Tanz-/Bewegungspädagogik“ an der Universität Mozarteum Salzburg

wissenschaftliche Mitarbeit an der Professur für Theaterwissenschaft | Universität Bayreuth | Deadline: 15.03.2019

An der Professur für Theaterwissenschaft der Universität Bayreuth ist zum 01.07.2019 eine Stelle als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in in Teilzeit (50 %) befristet zu besetzen.

Weitere Informationen: Stellenausschreibung Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, Universität Bayreuth

wissenschaftliche Professur für Tanz, Performance und Musik im globalen Kontext | Hochschule für Musik und Tanz Köln | Deadline: 15.03.2019

Das Zentrum für Zeitgenössischen Tanz (ZZT) plant eine personelle Erweiterung und inhaltliche Neuausrichtung. Ziel ist die Etablierung einer breitgefächerten exzellenten Tanzausbildung. Dafür ist zum Wintersemester 2019/20 eine wissenschaftliche Professur für Tanz, Performance und Musik im globalen Kontext (W2) am Hochschulstandort Köln zu besetzen. Bewerbungen hierfür sind möglich bis zum 15.03.2019.

Weitere Informationen: wissenschaftliche Professur für Tanz, Performance und Musik im globalen Kontext, Hochschule für Musik und Tanz Köln

Print Friendly, PDF & Email
Zurück